Menu

Skip to the content

Standardisierte, dokumentierte und reibungslos organisierte Eintritte von Mitarbeitenden.

Weil der erste Eindruck zählt…

Bei manuell durchgeführten Personaleintritten wird immer mal wieder etwas vergessen. Der Computer fehlt, der Arbeitsplatz ist nicht eingerichtet oder die Zugangsberechtigungen wurden nicht aktiviert. Die IMS-Lösung «Personaleintritt mit Active Directory-Anbindung» dient zur Sicherstellung eines effizienten und professionellen Ablaufs eines Personaleintritts.

 

Effiziente und professionelle Vorbereitung – damit der erste Arbeitstag ein voller Erfolg wird

Lückenlos. Standardisierte Planung und Aufgabenverteilung für einen fehlerlosen Personaleintritt.

​Die meisten haben diese Situation bereits selbst schon einmal erlebt. Entweder haben Sie selbst eine neue Arbeitsstelle angetreten oder waren dafür zuständig, dass alle Vorbereitungsarbeiten für die neu ins Unternehmen eintretende Person erledigt werden. In beiden Fällen ist es nicht angenehm festzustellen, dass keine Gebäudeschlüssel vorhanden sind, ein passender Bürostuhl fehlt oder der Computer partout die Logindaten zur Anmeldung nicht akzeptieren will.

Der neue Mitarbeitende fühlt sich ein kleines Stück weniger Willkommen. Und der für den Eintritt verantwortlichen Person ist es peinlich, dass sie ein kleines bisschen unkompetent dasteht.

Mit der IMS-Lösung «Personaleintritt mit Active Directory-Anbindung» gehören beide Situationen der Vergangenheit an. Durch automatisierte und ablauffähige Prozesse und Formulare werden alle in der Vorbereitung involvierten Personen und Abteilungen Schritt für Schritt durch ihre Aufgaben geführt. Dabei wird der Zugriff auf einzelne Schritte (und damit auch den dazugehörigen Daten) rollenbasiert gesteuert. Die nach Datenschutz kritischen Personendaten können so beispielsweise nur von befugten Mitarbeitern der Personalabteilung eingepflegt und später wieder eingesehen werden.

Im Unterschied zur IMS-Lösung «Personaleintritt – Einfach» weist der Workflow dieser Lösung den zusätzlichen Schritt «AD Eintrag generieren» auf, wodurch systemgesteuert und komplett automatisiert ein Active Directory Benutzer erstellt wird. Die Anbindung von Active Directory zu IMS PREMIUM bietet somit nicht nur eine synchronisierte Benutzerverwaltung – sie trägt auch nachhaltig dazu bei, Administrationsarbeiten zu reduzieren oder zu vereinfachen.

Die Abhängigkeiten der einzelnen Aufgaben unterschiedlicher Abteilungen sind beim Prozess mitbedacht. Ist man für einen Schritt zuständig, erhält man vom System eine E-Mail und / oder ein To-do, welches inklusive Fälligkeitsdatum über die offene Aufgabe informiert.

Um den Überblick über alle offenen Aufgaben nicht zu verlieren, können Abteilungsleiter oder sonstige Verantwortliche perspektivenorientierte Auswertungen aufrufen, als PDF generieren, weiterleiten oder ausdrucken.

Ansicht von Workflow und dazugehörigem Formular (aktueller Schritt: «Daten geschützt»).

Und das Beste daran: die fixfertige Lösung mit Workflow und den dazugehörigen Formularen ist bereits für Sie vorkonfiguriert!

Entdecken Sie die Möglichkeiten unserer Personaleintrittslösung – gerne stellen wir Ihnen auf Wunsch unsere detaillierten Unterlagen zu. Darin finden Sie sämtliche Angaben zu vorkonfigurierten Formularinhalten, Workflows und verfügbaren Sprachen.

Lösungsdokumentation bestellen

Erfahren Sie mehr zum Thema durchgehende Prozessdigitalisierung mit komplett vorkonfigurierten Lösungen:

IMS PREMIUM Lösungen nach Mass zur Automatisierung

Haben Sie Fragen?

Laden Sie Zusatzinformationen herunter oder kontaktieren Sie uns unverbindlich.
Wir freuen uns auf Sie!