Menu

Skip to the content

Prozessmanagement-Kongress CPOs@BPM&O | 26.03. - 27.März 2020 | Flora Köln



IMS Integrierte Managementsysteme AG ist zum ersten Mal am Prozessmanagement-Kongress CPOs@BPM&O im 2020 als Austeller mit dabei! Besuchen Sie uns in Köln und ergattern Sie sich ein Teilnehmertickets zum Superfühbucherpreis!


Datum
26. bis 27. März 2020
10:00 - 16:00 Uhr

Kosten
Angebot für Teilnehmertickets zum Superfrühbucherpreis

Ort
Flora Köln
Am Botanischen Garten 1a
50735 Köln


Beschreibung
Das grösste Event zum Thema Prozessmanagement im deutschsprachigen Wirtschaftsraum geht in die nächste Runde! Nach dem erfolgreichen Prozessmanagement-Kongress CPOs@BPM&O im März 2019 mit über 250 Teilnehmern, findet der Kongress am 26.-27. März 2020 in der Flora Köln. 


Agenda Tag 1 (26.03.2020)

Uhrzeit

Thema

10:00 – 10:30

Begrüßung und Einleitung

- Sven Schnägelberger, BPM&O GmbH

10:30 – 11:05

Strategie prozessorientiert umsetzen – Methode und Praxiserfahrung

- Holger Nissen (Gunvor Raffinerie Ingolstadt GmbH) & Ariane Möller (BPM&O GmbH)

11:05 – 11:25

Kaffeepause

11:25 – 12:15

Fachvortrag zu Prozessmanagement

- tbc

12:15 – 13:45

Mittagspause

13:45 – 14:35

Expertenvortrag

- Markus Esser (PwC)

14:35 – 15:00

Kaffeepause

15:00 – 16:00

Customer Journeys und Prozesse: Zusammen für den Kunden liefern

- Nina Schönert & Beatrice Rech (Unitymedia GmbH)

16:00 – 16:30

Diskussionsrunde

16:30 – 17:00

Tageszusammenfassung und Verabschiedung

Ab 17:30 Uhr

Get-Together (Dachsalon)


Agenda Tag 2 (27.03.2020)

Uhrzeit

Thema

09:00 – 09:15

Begrüßung und Einleitung

09:15 – 09:55

Fachvortrag zu Prozessmanagement

- tbc

09:55 – 10:35

Vortrag zu OKR

- Christian Damke (murakamy)

10:35 – 10:55

Kaffeepause

10:55 – 11:35

BPM? BPM! Aber richtig!

- Stefan Mersmann (Drägerwerk AG & Co. KGaA)

11:35 – 12:35

Millennials als Treiber für den Kulturwandel in Organisationen

- Dr. Steffi Burkhart

12:35 – 12:45

Vorstellung Nachmittagsprogramm

12:45 – 13:45

Mittagspause

 

13:45 – 15:45

Parallele Sessions

  • BPMS Live-Hacking
  • Kurzvorträge BPM Toolhersteller
  • Thementisch zu OKR
  • Diskussionsrunde „Millennials als Treiber für den Kulturwandel in Organisationen“
  • BPM-Slotter
  • Prozesse entwickeln mit Design Thinking

15:45 – 16:00

Tageszusammenfassung und Verabschiedung


Themenfokus seitens IMS

Ein unternehmensweites Prozessmanagement hat oft mehrere Hürden zu überwinden bis neben der Erfüllung von gesetzlichen Vorgaben auch ein Maximum an Nutzen im Arbeitsalltag erreicht wird. Damit Prozesse und Abläufe effizient optimiert und von allen Beteiligten beachtet und angewendet werden können, müssen insbesondere Systemgrenzen überwunden werden. Eine einfache Bedienung der eingesetzten Software sorgt für eine weitflächige Akzeptanz des Systems bei allen Benutzern und ermöglicht die benutzerfreundliche Erstellung und Aktualisierung sämtlicher im Unternehmen vorhandenen Prozesse.

Modernes Prozessmanagement mit IMS PREMIUM

IMS PREMIUM erfüllt sämtliche Anforderungen an ein modernes Prozessmanagement und geht sogar über die bekannten Funktionalitäten hinaus. Mit der hochgradig integrierbaren Software können Sie Prozesse einfach zum Leben erwecken und ein nahtloses, durchgehend digitales Prozessmanagement in Ihrer Unternehmung umsetzen.
Flexible, individuell auf Sie zugeschnittene BPM Lösungen ermöglichen die automatisierte Ausführung von Prozessen und Formularen und unterstützen eine ablauffähige Abarbeitung. Mit Hilfe mehrstufiger Workflows (welche auf Knopfdruck neue Abläufe und Massnahmen anstossen), regelgesteuerter Freigabeschritte und einer flexiblen Formulargestaltung können zahlreiche Anwendungsszenarien umgesetzt werden.

BPM Lösungen für die zielorientierte Automatisierung von Prozessen

Flexible, individuell auf Sie zugeschnittene BPM Lösungen ermöglichen die automatisierte Ausführung von Prozessen und Formularen und unterstützen eine ablauffähige Abarbeitung. Mit Hilfe mehrstufiger Workflows (welche auf Knopfdruck neue Abläufe und Massnahmen anstossen), regelgesteuerter Freigabeschritte und einer flexiblen Formulargestaltung können zahlreiche Anwendungsszenarien umgesetzt werden.

Konfigurationen, Auswertungen, Decision Management

Die einfache Konfiguration mit vorformatierten Feldtypen ermöglicht komplett individuelle Formular- und Prozessstrukturen. Flexible Auswertungen machen die Überwachung von offenen Aufgaben, Prozessversionen und Zuständigkeiten zum Kinderspiel. Auch ein vielseitiges Decision Management kann über die Oberfläche gesteuert werden.

Komplette Integration für ein papierloses, grenzenloses Prozessmanagement

Unabhängig davon welche Produkte unternehmensweit eingesetzt werden – mit IMS PREMIUM bestehen zahlreiche Möglichkeiten zur Integration von Lösungen und Funktionalitäten. Dabei spielt es keine Rolle, ob Informationen von einem Drittsystem in IMS PREMIUM integriert werden oder umgekehrt. Die Vielfalt der vernetzbaren Tools reicht von ERP-, CRM- und HR-Systemen über Collaboration- und Intranet-Tools sowie spezifische Web-Applikationen bis hin zu kollaborativen Cloud-Lösungen wie die Office 365 Plattform.

Haben Sie Fragen?

Laden Sie Zusatzinformationen herunter oder kontaktieren Sie uns unverbindlich.
Wir freuen uns auf Sie!